online-Forum

FRANZ HIRNSTEIN & CO

Die Kunst des Biegens

Die Kunst des Biegens


In einem vorhergehenden Schmelzprozess (engl.: Fusing) wurden 10 mm starke Floatglasscheiben mit dem Format 300 x 300 mm bei ca. 750 Grad mit einer zuvor definierten Oberflächenstrucktur versehen. Im hier bebilderten zweiten Schmelzprozess werden die Glasplatten über selbst erstellte Tonformen mehrfach gebogen. Dies geschieht bei einer Temperatur von ca. 600 - 650 Grad.