online-Forum

FRANZ HIRNSTEIN & CO

Ganzglasduschen

Duschpendeltürband Flamea


Flamea - offen für Flexible Lösungen! Oft sind es die kleinen Dinge, die großes bewirken. Das rechteckige Pendeltürband Flamea ist durch seine Beschlaggröße beim Glas-Wand-Beschlag von 71 x 56 mm und beim Glas-Glas-Beschlag von 111 x 56 mm äußerst kompakt und damit eine besondere dezente Lösung. Seine stufenlos einstellbare Nulllage und die Möglichkeit, auf ein Dichtprofil zu verzichten, sorgen für eine perfekte Anpassung an unterschiedlichste Einbausituationen.

Duschpendeltürband Pontere


Pontere - Die grenzenlose Individualität! Das Pendeltürband Pontere ist ein wahres Multitalent: Es schließt auf den letzten Zentimetern selbsttätig und kann in seiner Nulllage jederzeit stufenlos verstellt werden. Damit ist es der perfekte Partner für Nischen-, Eck-, Fünfeck-, und U-Duschen sowie für Badewannenab- trennungen. Durch die Vielfalt der Beschläge und der Winkelverbinder mit verstellbarer Gradzahl sind unendliche Einbausituationen möglich.

Duschsystem Vivere II


Vivere II - sprudelnde Lebensfreude! Exzellentes Design ist nicht nur sehr attraktiv, sondern auch äußerst funktional. Optisch setzt Vivere II mit seiner harmonischen Rundform einen Kontrast zu den Raumkanten des bades. Technisch glänzt das Duschsystem mit der exzentrischen höhenverstellbaren Glastüre und den in drei Achsen verstellbaren Winkelhaltern für eine perfekte Passform. Die Senkbohrungen ermöglichen flächenbündige Abschlüsse an den Glasinnenseiten.

Duschtürband Farfalla


Farfalla - dezent Akzente setzen! Dieses einzigartige nach außen oder innen hin öffnede Anschlagband ist im warsten Sinne des Wortes vielfältig. Über 50 Einbausituationen sind möglich. So z.B. das komplette falten eines Glassegments für Badewannensituationen. Die durchgehende Duschtürdichtung gewährleistet eine optimale Dichtigkeit. Alle Wandanschlusselemente verfügen über Abdeckplatten.

Duschtürband-Set Fluture


Fluture - erfrischende Flexibilität! Fluture steht für Schönheit und Funktionalität. Angefangen beim selbsttätigen Schließen auf den letzten zentimetern bis hin zur einstellbaren Nulllagenstellung. Eine weitere Fluture Spezialität ist die Klemmung am Türflügel. Hier ist eine stufenlos regulierbare Überlappung möglich, wodurch sich bauseits vorhandene toleranzen ganz einfach ausgleichen lasen.